Berufsorientierung an der Abendschule Groß-Gerau

Wie jedes Jahr fand an der Abendschule Groß-Gerau eine Auftaktveranstaltung für ein besonderes Projekt der beruflichen Orientierung statt.


In einem gemeinsamen Projekt der Abendschule Groß-Gerau, der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau und des Internationalen Bundes Groß-Gerau erhielten die Studierenden der Abendschule in der Auftaktveranstaltung wertvolle Informationen zur Entwicklung von beruflichen Perspektiven. Bei einer abschließenden Evaluation waren die Studierenden überzeugt, von der Veranstaltung in hohem Maße profitiert zu haben.

 

Anschließend konnten die Studierenden vor Ort Termine für eine individuelle Einzelberatung mit den Berufsberaterinnen vereinbaren. Von dieser Möglichkeit machten zahlreiche Studierende Gebrauch und meldeten sich für die kostenlosen Beratungen an. In diesen vertraulichen Einzelgesprächen können die speziell geschulten Arbeits- und Qualifizierungsberaterinnen (AQ-Beratung) gezielt auf die berufliche und persönliche Situation der jeweiligen Studierenden eingehen und sie bei der beruflichen Orientierung kompetent unterstützen.

 

Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen hat die Berufsberatung dieses Gemeinschaftsprojektes an der Abendschule einen festen Platz bekommen. Die AQ-Beraterinnen sind zweimal pro Woche vor Ort und bieten den Studierenden die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine zu vereinbaren.

 

Seit fast zwanzig Jahren bietet die Abendschule Groß-Gerau die Möglichkeit, Schulabschlüsse in Abendform kostenlos nachzuholen. Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen können so die eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich verbessern. Am 07. Februar 2022 beginnt an der Abendhaupt- und Abendrealschule Groß-Gerau das nächste Schuljahr. Es sind wieder neue Kurse geplant. Wer die Chance nutzen möchte, kann sich noch kurzfristig in der Hauptstelle, dem Abendgymnasium Darmstadt, unter der Telefonnummer (06151) 13480100 informieren.